----------------


 

----------------

Gruenderverbund effektive Nutzung

----------------

 

 

Veranstaltung

Hochschule trifft Wirtschaft

14.11.2016
   bis
23.01.2017

 

Veranstaltungsreihe für Studenten und Mitarbeiter der Universität Ulm und der Hochschule Ulm
Link zum Programmflyer    Link zur Anmeldung
Termine 23.11.2017   04.12.2017   14.12.2017   15.01.2018   22.01.2018  

Die Veranstaltung soll

  • die Vernetzung von Hochschule(n) und Wirtschaft ausbauen
  • Ihre Wirtschaftskompetenz und Ihr unternehmerisches Know how fördern
  • Perspektiven und Chancen einer beruflichen Selbstädigkeit aufzeigen
  • zu innovativen und technologieorientierten Existenzgründungen motivieren

----------------

---

 

Termine

 

Termine

  • 23.11.2017 Existenzgründung
    16:30 bis 18:30 Uhr Senatssaal, Helmholtzstraße 16, 89081 Ulm
    Existenzgründung auf dem Campus
    Chancen/Risiken, Erfolgsfaktoren, Rahmenbedingungen,Förderangebote
    Prof. Peter Schäfer, MFWAW Baden-Württemberg,Stuttgart
    Technologie StartUp
    Chronologie einer Gründung
    Dr. Rene Michels,Geschäftsführer Cubert GmbH, Ulm

  • 14.12.2017 Unternehmensplanung
    16:30 bis 18:30 Uhr, Prittwitzstraße 10 C003 großer Physikhörsaal, 89077 Ulm
    Strategische Unternehmensplanung
    Marktanalyse, Businessplan, Finanzierungsplanung
    Prof. Dr. Dieter Buchberger, Hochschule Ulm
    Unternehmensplanung aus praktischer Sicht
    Heribert Fritz, Geschäftsführer der UNO Gesellschaft für Unternehmen und Organisationen mbH

  • 04.12.2017 Innovation
    16:30 bis 18:30 Uhr, WITec GmbH, Lise-Meitner-Str. 6, 89081 Ulm
    Management von Innovation und Technologie
    Chancen für Gründer
    Prof. Dr. Leo Brecht, Institut für Technologie- und Prozessmanagement, Universität Ulm
    Wettbewerbsvorteil durch technologische Kompetenz
    Innovation in der Praxis
    Dr. Joachim Koenen, Geschäftsführer WITec GmbH, Ulm

  • 15.01.2018 Finanzierung
    16:30 bis 18:30 Uhr, IHK Ulm,Olgastraße 95-101, 89077 Ulm
    Crowdfunding + Crowdinvesting
    Ein neuer Baustein der Gründer- und Mittelstandsfinanzierung: Portale, Prinzipien, Chancen/Risiken, Potenziale
    Michael Augustin, Rechtsanwalt Ulm
    Gründungs- und Unternehmensfinanzierung mit Venture Capital
    Anforderungen und Erfolgsfaktoren
    Rabea Hennigs, High-Tech Gründerfonds Management GmbH, Bonn

  • 22.01.2018 Marketing und Vertrieb
    16:30 bis 18:30 Uhr, Seeberger GmbH, Hans-Lorenser-Str.36, 89079 Ulm
    Wachstums- und Vertriebsstrategien
    Von etablierten traditionellen Konzepten bis hin zu neuen Ansätzen
    Prof. Dr. Sascha Fabian, Hochschule Neu-Ulm
    Der Marketingmix bei einem erfolgreichen Markenartikler
    im Bereich Fast Moving Consumer Goods, Strategieentwicklung und Umsetzung am Markt
    Joachim Mann, Seeberger GmbH, Ulm

----------------

---

 

Anmeldung

 

Anmeldungen erbeten bei

  1. Universität Ulm
    Helmholtzstr. 16
    89081 Ulm
    Tel.: 0731 50 22008
    EMail: Martin.Schulz@uni-ulm.de

  2. Hochschule Ulm
    Dr. Daniel Schallmo
    Prittwitzstr. 10
    89075 Ulm
    1698528353
    EMail: schallmo@hs-ulm.de

  3. IHK Ulm
    Michael Reichert
    StarterCenter
    Olgastraße 95-101
    89073 Ulm
    Tel.: 0731 173 229
    EMail: michael.reichert@ulm.ihk.de

----------------

---

 

Gründerverbund Ulm

 

Der Gründerverbund Ulm ist Ausdruck einer konzertierten Aktion von "Wissenschaft und Wirtschaft", die die regionalen Bemühungen um Unternehmensgründungen - insbesondere aus dem Hochschulbereich - verstärken soll.

Wesentliche Inhalte des Gründerverbundes sind:

  • Kostengünstige Startbedingungen für Unternehmensgründer
  • Kooperation der Gründer mit den Hochschulen
  • Einbindung in die regionale Wirtschaft
  • Zugang zu branchenspezifischen Informationen
  • Aufbau und Pflege eines Förderkreises
  • Aktive individuelle Begleitung von Gründungsvorhaben

Unter der Prämisse der effektiven Nutzung vorhandener Ressourcen zum maximalen Nutzen für Gründer sind die Fachhochschule Ulm, die IHK Ulm und die Universität Ulm angetreten, um neue Wege und Strukturen zu schaffen.

Mittelpunkt und Organisationseinheit des Gründerverbundes Ulm ist die Gesellschaft für Existenzgründung an Ulmer Hochschulen, die von FH-Ulm, IHK und der Universität Ulm gemeinsam getragen wird. Hier werden Ideen aufgenommen und kreiert, Aktivitäten gebündelt, koordiniert und gemeinsam durchgeführt.

Der Gründerverbund Ulm setzt sich neben der zentralen Einheit - der Gesellschaft für Existenzgründung an Ulmer Hochschulen - aus einem Förderkreis, dessen Mitglieder als Mentoren agieren, den Einzelförderern, Institutionen und Einrichtungen der Region, Jungunternehmern und den Existenzgründern zusammen. Dieses Netzwerk ist in der Lage, das Gründungsklima zu verbessern und den Visionen von engagierten Personen zum unternehmerischen Durchbruch zu verhelfen.


----------------

---

 

 

 

Gruenderverbund Logo

----------------

---

 

Dienstleistungen

 

Der Gründerverbund Ulm hat ein vielfältiges Dienstleistungsangebot für die Existenzgründer.

Grundberatung
Fördermaßnahmen, Unternehmensgründung, Finanzierung, Rechtsfragen, Marketing

Kooperation mit Einrichtungen der Hochschulen

Öffentlichkeitsarbeit
Messebeteiligung, Presse, PR-Maßnahmen, Werbematerial

Unterstützung
Mentorenprogramm, Weiterbildung, Teambildung, Patenschaften, Referenzkunden

Kontakte
Handel und Industrie, Handwerk, Finanzinstitute, Unternehmensgründer, Behörden


Gruenderverbund Leiter zum Erfolg


----------------

---

 

Informationen

 

Weitere Informationen zum Gründerverbund finden sie auf folgenden Seite:
Gründergalerie

StarterCenter der IHK Ulm

Gründerverbund Ulm, Partner und Beispiele die ermutigen
Der Grüderverbund erhält für seine Tätigkeit die Förderung vom Wirtschaftsministerium Baden-Würtemberg und dem Europäischen Sozialfond.
Logo des Wirtschaftsministeriums Baden-Wuerttemberg Logo des Europaeischen Sozialfonds

----------------

---

 

Ansprechpartner

 

Gesellschaft für Existenzgründung an Ulmer Hochschulen
Dez I-1
Dipl.-Ing. Martin Schulz
Helmholtzstr. 16
89081 Ulm
Tel. 0731 / 50 - 22008
Fax 0731 / 50 - 22096
EMail: Martin.Schulz@uni-ulm.de


----

----

 

 

 

V.i.S.d.P.: Martin Schulz, Universität Ulm
Helmholtzstr. 16
89081 Ulm
Technische Fragen bitte an den Webmaster
Mai 2018
Der Gründerverbund Ulm ist eine rechtlich nicht selbstädige Einrichtung an der Universität Ulm. Bzgl. des Impressums und die Datenschutzerklärung wird auf das Impressum der Universität Ulm , sowie die Datenschutzerklärung der Univversität Ulm verwiesen.

Datenschutzerklärung:
Webseiten
Name und Anschrift des Verantwortlichen und Kontakt Datenschutz

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die
Universität Ulm
89069 Ulm
Telefon +49 (0)731/50-10
Telefax +49 (0)731/50-22038
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE173703203

Die Universität Ulm ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die durch den Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Michael Weber (praesident(at)uni-ulm.de) oder durch den Kanzler Dieter Kaufmann (kanzler(at)uni-ulm.de) vertreten wird. Bei Fragen rund um den Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutz(at)uni-ulm.de oder senden einen Brief mit dem Zusatz "Datenschutz" an die o. g. Adresse. Bei jedem Zugriff auf die Seiten des Gründerverbund Ulm und bei jedem Abruf einer Datei werden zu statistischen Zwecken und zur Fehlersuche folgende Daten protokolliert und ausgewertet (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1f DS-GVO):

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • IP-Adresse
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (Zugriffsadresse der konkreten Seite)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • Umfang der übermittelten Daten (in Bytes)
  • "Referer"-Adresse, falls vorhanden
  • Browsertyp
  • Betriebssystem und dessen Oberflächensoftware
  • Sprache und Version der Browsersoftware


Die Speicherung der vorgenannten Daten in sogenannten Server-Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und dient darüber hinaus zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die gespeicherten IP-Adressen werden jede Nacht durch kürzen auf die letzten beiden Domainteile anonymisiert. Nutzerprofile werden nicht erstellt. Die gekürzten IP-Adressen und alle anderen Daten werden einmal im Monat statistisch ausgewertet und nach 35 Tagen gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung in Server-Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Es besteht für den Nutzer keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Informationsangebote des Gründerverbund Ulm setzen teilweise JavaScript-Funktionen für eine ansprechende Darstellung der Informationsseiten und verschiedene Navigationshilfen ein. Alle relevanten Informationen sind jedoch auch ohne JavaScript zugänglich. In Ihrem Internetbrowser können Sie diese Funktion abschalten.

E-Mail Kontaktmöglichkeit
Soweit Sie über E-Mail mit dem Gründerverbund kommunizieren, wird der Grüderverbund Ulm die dabei übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zweckgebunden verwenden. Falls Sie unter 16 Jahren alt sind, holen Sie bitte die Erlaubnis eines Elternteils/Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie dem Gründerverbund Ulm personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Anmeldung zu einer Veranstaltung
Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, erfassen wir Ihren Vor- und Nachnamen,Ihre postalische Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort), Ihre E-Mailadresse, sowie Ihre Telefonnummer, wenn Sie über E-Mail nicht kurzfristig erreichbar sein sollten. Die Adrssdaten benötigen wir, damit wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung zuschicken können. Die E-Mailadresse benötigen wir um Ihnen Informationen zum Veranstaltungsort zu senden zu können. Wegen den unterschiedlichen Terminen und der Möglichkeit sich nur füausgewählte Termine anzumelden, erhalten Sie vor der Veranstaltung eine Erinnerungsmail. Die Telefonnummer benötigen wir um Sie bei Erkrankung eines Referenten kurzfristig über die Absage des Termins informieren zu können.
Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung stimmen Sie der Speicherung und Nutzung der Daten für die Veranstaltung zu. Die presönlichen Daten werden 6 Monate nach der Veranstaltung gelöscht, soweit keine Teilnahmebescheinigung ausgestellt wurde. Damit Evaluierungsnachfragen Dritter, denen Sie unsere Teilnahmebescheinigung vorlegen beantwortet werden können, werden die Daten derjenigen die eine Teilnahmebescheinigung erhalten haben für die gesetzliche Dauer von 10 Jahren gespeichert.

Der Webserver des Grüderverbunds Ulm sowie die Mail-Funktionalität wird für den Gründerverbund durch die Universität Ulm erbracht und direkt zur Verfügung gestellt.

Ihre Rechte als Betroffene/r
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung gespeicherter personenbezogener Daten, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO);
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die unserem berechtigten oder einem öffentlichen Interesse dient, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO); erteilte Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg.